Abmahnung Sasse & Partner

Rechtsanwälte Sasse & Partner, Neumühlen 17, 22763 Hamburg

mahnen wegen Urheberrechtsverletzungen in Internet-Tauschbörsen ab:

für folgende Titel/Rechteinhaber

„The Walking Dead“  der WVG Medien GmbH

Kosten:

Rechtsanwalts-Kosten: 969,02 € (Gegenstandswert: 15.000,00 €)

Schadensersatz: 500,00 €

angebotener Vergleichsbetrag: 800,00 €

Abmahnungen wegen illegaler Bootlegs durch Sasse & Partner

Neben Tauschbörsen mahnen Sasse & Partner auch den unerlaubten Verkauf von Bootlegs ab.

Die Anwälte verlangen  in der Abmahnung die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, die Aushändigung der Bootlegs, also der CDs bzw. Tonträger und die Zahlung von Schadensersatz und Anwaltskosten.

Warum ist der Verkauf von Bootlegs illegal?

Achtung beim Verkauf gebrauchter CDs im Internet- z. B. über die Plattform eBay zum Verkauf. Wenn es sich bei der CD um eine Fälschung oder eine illegale Aufnahme handelt, die nicht vom Hersteller oder Urheber lizenziert bzw. autorisiert wurde, spricht man von einem Bootleg. Der Verkauf solcher  CDs- verstößt – gegen das Urheberrecht. Auch wenn die CD legal in einem Laden gekauft wurde, ist der Weiterverkauf ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Der Verkäufer kann dann auf Unterlassung und auf Schadensersatz in Anspruch genommen werden.

Insbesondere die Kanzlei Sasse & Partner aus Hamburg mahnte wegen folgender Bootlegs ab.

Genesis with Phil Collins – Live USA Vol. 1

Iron Maiden – In Italy

Mötley Crüe – Lewd, Crüed & Tattooe

Mötley Crüe – Live USA – 2 Disc Version – very rare

Mötley Crüe – Sixx Times Cruel Live CD – ultra rare

Pink Floyd – The Alternative Side of the Moon

 

↑ Zurück zum Seitenanfang